Steuerbevollmächtigter Rainer Fischer - Ihr Berater bei Erben und Schenken

Aufgrund der demogaphischen Struktur und des Wohlstandsniveaus in Deutschland werden Anzahl und Volumen von Erbfällen in den nächsten Jahren weiter steigen. Gerade unvorbereitete Erbfälle führen oftmals zu Familienstreitigkeiten und vermeidbaren Erbschaftsteuerbelastungen. Auch ist zu erwarten, dass die derzeitigen Gestaltungsmöglichkeiten im Laufe der nächsten Jahre stark eingeschränkt werden. Diese Situation ruft den Steuerbevollmächtigten mit nachfolgendem Angebot auf den Plan.

•  Planung der Vermögens- und Unternehmensnachfolge
•  Berücksichtigung des Erbrechtes
•  Berücksichtigung des Gesellschaftsrechtes
•  Ermittlung der Schenkungs- und Erbschaftsteuer
•  Auswirkungen auf die Einkommensteuer
•  Auswahl von Gestaltungsvarianten

Für die gesamte Nachlassplanung steht Ihnen der Steuerbevollmächtigte gerne hilfreich zur Seite. Ist der Schenkungs- oder Erbfall eingetreten, fertigt der Steuerbevollmächtigte die entsprechende Steuererklärung nach den Gebühren der Steuerberatergebührenverordnung.

Telefon: 02202 - 95 25 0 Telefax: 02202 - 95 25 50 Email: Kontakt@rainerfischer.com