Einrichtung und Organisation der Buchführung
•  Auswahl des geeigneten Kontenrahmens und Erstellung des Kontenplans
•  Ermittlung und Erfassung der Stammdaten
•  Festlegung der Auswertungsart
•  Vorschläge zur rationellen Abwicklung des Datenaufkommens

Übernahme der kompletten Buchführung
•  Erfassung und Auswertung der Belege
•  Kontierung der Belege nach den gesetzlichen Vorgaben und Zuordnung zu den Kostenstellen/-trägern
•  Übernahme von Daten aus der Fakturierungs- oder Kassensoftware des Mandanten
•  Abstimmung der Buchhaltung mit Mandantenunterlagen
•  Schriftverkehr mit dem Finanzamt
•  Einrichtung und Fortschreibung der Anlagenbuchführung

Standardauswertungen
•  Antrag auf Dauerfristverlängerung für die Abgabe der Umsatzsteuervoranmeldung,  Umsatzsteuervoranmeldung und Meldungen zur Bauabzugssteuer
•  Betriebswirtschaftliche Auswertungen
•  Summen- und Saldenlisten

Individuelle Auswertungen
•  Kurzfristige Erfolgsrechnungen
•  Betriebsabrechnungsbogen
•  Liquiditätsrechnungen

Weitere Leistungen
•  Export der Buchführungsdaten zur Verarbeitung in weiterführender Planungssoftware
•  Import von Fremdbuchführungen für Zwecke der individuellen Auswertung
•  Einrichtung einer Schnittstelle zur Übernahme der Sollstellungen aus der Fakturierung
•  Verarbeitung vorkontierter Belege

Sonstige Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Buchführung
•  Beratung bei der Selbsterstellung der Buchführung
•  Klärung von steuerlichen Fragen, insbesondere
•  Auszuweisender Umsatzsteuersatz
•  Umsatzsteuer auf private PKW-Nutzung
•  Buchung von Reise- und Bewirtungsaufwendungen
•  Beurteilung von Anschaffungs- oder Herstellungsaufwand bzw. Instandhaltungsaufwand bei Gebäuden
•  Ort der Lieferung oder sonstigen Leistung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten (Europäische Union, Drittland)
•  Aufteilung von Vorsteuerbeträgen
•  Berichtigung der Vorsteuer bei Nutzungsänderung
•  Ermittlung und Meldung zur Bauabzugssteuer
•  Beratung des Unternehmers bei Investitionsentscheidungen
•  Hinweise an den Unternehmer zu drohenden Liquiditätsschwierigkeiten
•  Bereitstellung von zuverlässigem Zahlenmaterial für die Vergabe von Krediten gemäß § 18 Kreditwesengesetz (KWG)
•  Vorbereitung auf das Rating

Betreuung und Teilnahme bei
•  Außenprüfungen des Finanzamts
•  Umsatzsteuer-Sonderprüfungen
•  Bankgesprächen

Beratung zu Sonderfragen z.B.
•  Unternehmensgründung und -liquidation
•  Unternehmenskauf und -verkauf
•  Unternehmensnachfolge

Steuerbevollmächtigte haben ihre qualifizierte Ausbildung durch Ablegen einer staatlichen Prüfung unter Beweis gestellt. Sie unterliegen der Berufsaufsicht durch die Steuerberaterkammern. Voraussetzung für die Bestellung von Steuerbevollmächtigten ist u.a. der Abschluss einer ausreichenden Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Steuerbevollmächtigte und deren Mitarbeiter sind überdies zur Verschwiegenheit verpflichtet und haben ein Zeugnisver-weigerungsrecht. Steuerbevollmächtigte sind bei der Beratung an die Steuerberatergebührenverordnung gebunden.


Telefon: 02202 - 95 25 0 Telefax: 02202 - 95 25 50 Email: Kontakt@rainerfischer.com